Wesen und Charakter Französische Bulldogge

Der ideale Hund für eine kleine Wohnung. Zwar ist die französische Bulldogge nicht der Hund für lange und ausdauernde Spaziergänge, aber er ist ein toller Familienhund, der es liebt, mit seinem Halter bzw. seiner Familie zu Hause zu bleiben.

Die französische Bulldogge genießt den Ruf freundlich, fröhlich und leicht erziehbar zu sein.

Und zum Charakter der französischen Bulldogge gibt es noch folgende Punkte:

  • Gesellig, fröhlich und verspielt.
  • Ein kleiner, komischer und freundlicher Hund, der als Begleithund zum Einsatz kommt und der Zuneigung sucht.
  • Freundlich mit Kindern, kommt gut mit anderen Haustieren aus und ist sehr liebenswert.
  • Ein üßer, liebevoller und geduldiger Hund. Liebevoll besonders mit Kindern. Er beschützt diese gerne, und er beschützt gerne Frauen.
  • Bellt selten, es sei denn, es ist nötig aAufmerksamkeit zu erregen, wenn der Hund etwas braucht oder wenn er verärgert ist.
  • Taug auch als Wachhund, denn der Bully schlägt an, wenn er Gefahr wittert.
  • ein intelligenter Hund.
  • Wegen seiner Vergangenheit als Kampfhund sollte man ihn konsequent und gewissenhaft erziehen.
  • Ruhiger Hund, schläft gerne.

Die Französische Bulldogge gilt also zu recht als toller Hund.